Dossier 77

Rechter Terror in Deutschland

In München läuft der Prozess zu den rassistischen Morden des »Nationalsozialistischen Untergrunds«, in den Untersuchungsausschüssen mehrerer Bundesländer kommt zur Sprache, dass V-Leute der Nachrichtendienste massiv in den neonazistischen Strukturen der 1990er Jahre mitmischten, die Pegida-und HoGeSa-Bewegungen verzeichneten in den letzten Wochen hohe Teilnehmerzahlen, Hetze und Gewalt gegen Flüchtlinge und MigrantInnen nehmen zu … Bei der Festlegung des Themas vor einem Jahr konnte die Redaktion nicht ahnen, dass der »Rechte Terror in Deutschland« bei Erscheinen dieses Dossiers so aktuell sein würde.