Dossier 72

Nichts als die Wahrheit?
Über die Kreativität der Unwahrheit im Kontext von Krieg und Gewalt

Krieg bedarf der Unterstützung durch die Bevölkerung. Um diese zu erhalten, werden Kriegsgründe häufig vorgeschoben oder fabriziert.
Das vorliegende Dossier befasst sich mit der Frage, wie heute und in der Vergangenheit die nationale und internationale Politik von Kriegslügen beeinflusst und manipuliert wird und wurde, unter welchen Rahmenbedingungen und mit Hilfe welcher Strategien Kriegslügen ihre Wirkung entfalten und welche Einflussmöglichkeiten es gibt.